Das SF besucht zwei venture leader Startups

Knapp mehr als ein Viertel der TOP 100 Startups in der Schweiz stammen aus dem Kanton Waadt. Zu den grossen Förderern dieses Jungunternehmertums zählt die EPFL. So machte sich das Schweizer Fernsehen auf, um dort zwei innovative Firmen zu besuchen, die auf Milliarden-Märkte abzielen: Abionic und SWISSto12.

Eco_swissto12_400.jpg
venture leader und SWISSto12-Gründer Emile de Rijk im TV

venturelab Newsletter

Erfahre Neues aus der Startup-Szene, wir halten dich gerne auf dem Laufenden.

Nächste Events/Kurse

Entdecke mit useren Kursen und Events die spannende Welt der Startups.

Medienkontakt

Du hast eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen, ein neues Produkt lanciert oder einen relevanten Meilenstein erreicht? Dann lass es uns wissen!